Archiv der Kategorie: Verkehr und digitale Infrastruktur

Grenzwerte halbiert, 50% Autos illegal: Deutsche Umwelthilfe – Rad ab?

Der DUH-Abmahnungstrupp tritt immer unverfrorener auf, auch weil amerikanische Anwaltssyndikate auf dem europäischen Umweltsektor einen lohnenden Markt erkannt haben und mit sehr üblen Drohungen und rüden Methoden den Markt aufmischen wollen. Grenzwerte halbiert, 50% Autos illegal: Deutsche Umwelthilfe – Rad ab? weiterlesen

Advertisements

Luftnummer: UTR e.V. startet „Aktion gegen manipulierte Messungen der Schadstoffe“ und ruft alle Bürger zur Teilnahme auf!

WIKIPEDIA: „Als Luftnummer wird ursprünglich eine akrobatische Darbietung bezeichnet, die in der Luft ausgeführt wird (z. B. ein Trapezakt). Umgangssprachlich wurde daraus unter dem Einfluss des buchhalterischen Begriffes Luftbuchung eine Redewendung, die eine unrealistische, unwahre oder unwichtige Behauptung oder ein unseriöses, substanzloses oder ergebnisloses Projekt bezeichnet. Luftnummer: UTR e.V. startet „Aktion gegen manipulierte Messungen der Schadstoffe“ und ruft alle Bürger zur Teilnahme auf! weiterlesen

Bild, Diesel, manipulierte Daten und die Wut der Leser: Jetzt fällt auch Bild der himmelschreiende Unsinn auf, den das Umweltbundesamt verbreitet.

Zum nächsten Konflikt mit der DUH könnte es in Düsseldorf kommen, wo der neue CDU-Ministerpräsident Armin Laschet Dieselfahrverbote notfalls mit seinem Weisungsrecht verhindern will.

Bild, Diesel, manipulierte Daten und die Wut der Leser: Jetzt fällt auch Bild der himmelschreiende Unsinn auf, den das Umweltbundesamt verbreitet. weiterlesen

UTR e.V.: Es gibt keinerlei Rechtfertigung für Panikmache und Warnung vor Zehntausenden von Toten durch Dieselfahrzeuge.

Die Luft in den Städten ist dank beeindruckender Anstrengungen so sauber wie nie zuvor. Es gibt keinen Grund für Enteignungen, wie sie gerade stattfinden sollen“ sagt Horst Roosen, Vorstand des soeben in das Vereinsregister eingetragenen Vereins UTR |Umwelt|Technik|Recht| e.V. UTR e.V.: Es gibt keinerlei Rechtfertigung für Panikmache und Warnung vor Zehntausenden von Toten durch Dieselfahrzeuge. weiterlesen

Fahrverbote: Das traurigste von allen Übeln sind die selbstgeschaffenen. (Sophokles) Nach dem Diesel jetzt auch Benziner unter Beschuss.

Prof. Matthias Klingner, Leiter des Fraunhofer-Instituts für Verkehrs- und Infrastruktursysteme (IVI) in Dresden, hat erhebliche Zweifel, woher der Feinstaub tatsächlich kommt. Fahrverbote: Das traurigste von allen Übeln sind die selbstgeschaffenen. (Sophokles) Nach dem Diesel jetzt auch Benziner unter Beschuss. weiterlesen

Verrät die Automarke wer am Steuer sitzt?

Stimmt zwar nicht, aber so werden Sie trotzdem wahrgenommen. Dieser pauschalen Einordnung kann man mit einer simplen  sozialen Interaktion entgehen, wenn Sie Ihr Auto mit einem Aufkleber zum Sender einer Nachricht machen, dann werden alle Anderen automatisch zu Empfängern. Verrät die Automarke wer am Steuer sitzt? weiterlesen

Hart aber fair: „Muss das Auto an den Pranger?“

Es sorgt für Dauerstaus, vergiftet die Luft: Für Kritiker ist das Auto ein Technik-Dinosaurier. Kommt jetzt das Ende des Verbrennungsmotors? Was ist die beste Alternative? Und wo bleibt der Spaß am Fahren in Batterieautos, ferngesteuert von Computern? Hart aber fair: „Muss das Auto an den Pranger?“ weiterlesen