Archiv der Kategorie: Offene Briefe

Offener Brief an Herrn Prof. Dr. Harald Lesch, Universität München

von

Dipl.-Chem. Dr. rer. nat. Hans Penner, 76351 Linkenheim-Hochstetten

an

Herrn Prof. Dr. Harald Lesch, Universität München

Kopien an Multiplikatoren Weiterlesen

Offener Brief an Bundeskanzlerin Angele Merkel. Unsinnige Behauptung in Neujahrsbotschaft.

von

Dipl.-Chem. Dr. rer. nat. Hans Penner, 76351 Linkenheim-Hochstetten

an

Frau Bundeskanzler Dr. Angela Merkel Weiterlesen

Klimaschutzpaket der Bundesregierung. Offener Brief an Herrn Prof. Dr. Jörg Hacker, Präsident Leopoldina

von

Dipl.-Chem. Dr. rer. nat. Hans Penner, 76351 Linkenheim-Hochstetten

an

Herrn Prof. Dr. Jörg Hacker, Präsident Leopoldina Weiterlesen

Offener Brief an Frau Annette Melber, Evangelischer Presse-Verband für Bayern e. V.

von: Dipl.-Chem. Dr. rer. nat. Hans Penner, 76351 Linkenheim-Hochstetten Weiterlesen

Offener Brief an den Bürgermeister von Dieburg Herrn Frank Haus | Dieburg: Bürgermeister der Gesetzlosen?

Sehr geehrter Herr Bürgermeister Haus,

ich möchte Sie auf diesem Wege freundlich begrüßen und ebenso Sie als auch alle anderen Bürger der Stadt Dieburg, denen eine positive und nachhaltige Entwicklung unserer Stadt am Herzen liegt, aufrichtig zu einer öffentlichen Debatte einladen. Weiterlesen

Offener Brief vom 15. Oktober 2014

Von:

AeZ ANTWORT erbeten… Zeitung
Lagerstraße 49
D-64807 Dieburg
Telefon: 06071- 9816810
Telefax: 06071- 9816829
E-Mail: info@antwort-erbeten.de
Internet: http://www.antwort-erbeten.de

20.10.2014

An:
ARD, ZDF,
Deutschlandradio
Beitragsservice
50439 Köln

Sehr geehrte Damen und Herren,

Die AeZ bekommt viele Leseranfragen mit folgendem Hinweis: „Wir haben den im Anhang beigefügten Brief der GEZ zugeschickt. Darauf haben wir keine Rückmeldung bekommen. Sie machen einfach mit Ihren Forderungen weiter als wäre nichts bei ihnen angekommen.“ Weiterlesen

Offener Brief vom 08. Juni 2016

An:
Behörde / Firma / Name: IHK Darmstadt
Straße und Hausnummer: Rheinstr. 89
Postleitzahl: 64295
Ort: Darmstadt
Betreff: Zwangsbeiträge für 2015 und 2016
Ort und Datum: Dieburg. 08.06.2016

Unterzeichner: Horst Roosen

Sehr geehrte Damen und Herren,

Sie mahnen Ihre Zwangsbeiträge für 2015 und 2016 an.

Ihr Mitgliedsbeitrag ist für uns viel zu hoch. Wir verkaufen im Monat auf E-Bay durchschnittlich 20 Paar Schuhe zum Preis von ca. von 39.- Euro. Von was sollen wir da 200.- Euro Mitgliedsbeitrag bezahlen?

Was leisten Sie für uns?
Welchen Vorteil haben wir von einer IHK Mitgliedschaft?

Weiterlesen