„recht § billig“ der Newsletter des BSZ e.V. Jetzt Abo für das Jahr 2017 sichern.

Der jeden Sonntag erscheinende BSZ® e.V. Newsletter „recht § billig“ informiert seine Leserinnen und Leser seit vielen Jahren mit aktuellen Beiträgen zu den Themen Anleger- und Verbraucherschutz. „recht § billig“ der Newsletter des BSZ e.V. Jetzt Abo für das Jahr 2017 sichern. weiterlesen

Nahles` Rentenkonzept bedeutet: Weiter so nach falschem Prinzip!

Verband Familienarbeit e.V. stellt Gegenkonzept vor. Die Zahl der Rentner/innen steigt, die der erwerbstätigen Beitragszahler/innen sinkt. In dieser Situation will Nahles „Haltelinien“ für Beiträge und Renten einziehen. Da dieses Kunststück zu einem steigenden Defizit führt, soll der Staat die Lücke durch Steuern füllen. Nahles` Rentenkonzept bedeutet: Weiter so nach falschem Prinzip! weiterlesen

Senioren: Angeblich leben sie auf Kosten der jüngeren Generation, bauen die meisten Verkehrsunfälle und sind zu alt für das Arbeitsleben.

Ich bin 76 Jahre alt und somit der Zahl der Menschen, die 65 Jahre und älter sind, zuzurechnen. Das waren laut Statistischem Bundesamt im Jahr 2015 in Deutschland knapp 17 Millionen Menschen. Senioren: Angeblich leben sie auf Kosten der jüngeren Generation, bauen die meisten Verkehrsunfälle und sind zu alt für das Arbeitsleben. weiterlesen

Das Märchen von der Familienförderung wird durchschaut. Bundesbürger lassen sich nicht hinters Licht führen

Bei einer aktuellen repräsentativen Befragung von 2000 Bundesbürger/innen durch die BAT-Stiftung für Zukunftsfragen gaben 63% der Befragten als Grund für fehlenden Kinderwunsch an, Kinder kosteten zu viel Geld. Auch weitere Gründe waren vor allem wirtschaftlich motiviert (Freiheit,
Karriere)*. Das Märchen von der Familienförderung wird durchschaut. Bundesbürger lassen sich nicht hinters Licht führen weiterlesen

Die Zeitung für offene Briefe.

%d Bloggern gefällt das: